Bebauung am Diebach Laufen

Die Stadt Laufen plant die Schaffung von attraktivem Wohnraum für Laufner Familien an der neu erstellten Diebachstrasse. Auf den Grundstücken GB-Nr. 1224 und 3893 mit total 3'126 m2 werden dazu acht Baurechtsparzellen ausgeschieden. Für die Planung und Realisierung wird ein kompetentes und motiviertes Team aus Bauträger, Architekt, Fachplanern und einer renommierten Holzbauunternehmung gesucht. Investorenteam «Venustas» Jeker Architekten SIA AG arbeiten seit vielen Jahren mit der CSG Baumanagement AG, dem Energieplaner Scholer + Blatter AG und mit der Hürzeler Holzbau AG erfolgreich zusammen. Gemeinsam wurden interessante Projekte mit anspruchsvoller Architektur geplant und realisiert.