Vorstadt Laufen

Wohnungsbau
Vorstadt AG, Allschwil - Bauherrschaft
Planung 2013
Beginn der Abbrucharbeiten Januar 2017


Das Bauprojekt Vorstadt Nord umfasst den nördlichen und mittleren Bereich des Planungsperimeters Vorstadt Sektor F und ist Teil des gleichnamigen Teilzonenplans. Die städtebauliche Setzung der vier Baukörper ist in diesem Plan ebenso definiert wie die Nutzungsdichte und die Geschossigkeit.

Die zentrale Lage des Projektes Vorstadt Nord, unmittelbar vor dem „Stedtli“ mit seinem riesigen Dienstleistungsangebot und in einer Distanz zum Bahnhof von drei Gehminuten, ist insbesondere attraktiv für ältere und junge Menschen, aber auch für zukünftige Mieter ohne Fahrzeug. Die Umgebungsgestaltung und der ruhige Innenhof sind weitere positive Merkmale dieser Bebauung.

Die 42 Wohnungen weisen differenzierte Grundrisse auf und sprechen ein breites Marktspektrum an. Auch die angestrebten Mieten werden bei dieser zentralen Lage für unterschiedliche Nutzer attraktiv. Das architektonische Erscheinungsbild wird geprägt durch die verputzte Fassade und die ausschliesslich geschosshohen Fenster mit transparenter Brüstung.